Aubrac Rinder

Aubrac-Rind

Das Aubrac-Rind ist eine über 150 Jahre alte robuste Rinderrasse, die aus der Kreuzung von Braunvieh und Maraichine-Rind entstand. Der Name stammt von der Hochfläche des Aubrac im Südosten der Auvergne.

Dem Aubrac-Rind wird nachgesagt, dass es schönere Augen als die Mädchen in der Gegend habe. weiterlesen

Fuchs video im Wald

  • Nov 8, 2017
  • 883

Renard(vulpus vulpus)

weiterlesen

Wespenbussard (Video Webcam)

  • Nov 7, 2017
  • 858

Wespenbussard((Pernis apivorus)

weiterlesen

Reh (Capreolus capreolus), video

Reh im Wald
  • Nov 6, 2017
  • 750

Reh (Capreolus capreolus)

weiterlesen

Wildkatze

Wildkatze
  • Nov 5, 2017
  • 729

Wildkatze (Felis silvestris)

weiterlesen

Kalkmagerrasen

Kalkmagerrasen, oder Kalktrockenrasen
  • Okt 2, 2017
  • 753

Kalkmagerrasen, alternativ auch Kalktrockenrasen genannt, sind extensiv genutzte, arten- und blütenreiche Grasland-, oder Grünland-Biotope auf basenreichen Böden. Sie sind in ihrer Artenzusammensetzung verwandt mit den Steppen Osteuropas und Asiens (der eurasischen Steppe), sind aber in Mitteleuropa unter Förderung des Menschen auf Standorten entstanden, die vorher Wald getragen haben (sogenannte Halbkulturformation). weiterlesen

Die Kranich von Billy-sous-Mangiennes

kraanvogels
  • Sep 30, 2017
  • 686

Die Kraniche gehören zu den prächtigsten Großvögeln Europas. Sie symbolisieren für uns Anmut und Vollkommenheit einer intakten Natur. Deshalb verdienen die Kraniche unseren Respekt und Schutz.
Der in unseren Breiten vorkommende Graue Kranich (lat.: grus grus) wird ca. 115 cm groß. Erwachsene Vögel besitzen ein graues Körper-Gefieder mit einem buschigen dunklen Stoss. weiterlesen

Entlang der Maas

Dun-sur-Meuse
  • Aug 28, 2017
  • 823

Die Maas: auf ihrem Weg durch Lothringen einer der schönsten, da ungezähmten Flüsse Mitteleuropas. Eines der vier lothringischen Départements, das einsamste und landschaftlich reizvollste, trägt den Namen dieses so bekannten und doch unbekannten Flusses.Das weite, dünnbesiedelte Maastal zwischen den Ardennen im Norden und Verdun im Süden ist vom Tourismus noch kaum entdeckt. weiterlesen

Argonnerwald

Abri du Kronprinz
  • Aug 27, 2017
  • 1582

Häuser mit hölzernem Fachwerk und Lehmbauwänden

Das Argonner Massiv mit seinen tiefen Tälern bildet einen starken Kontrast zu den benachbarten Ebenen der Cham-pagne und Lothringens. Es ist mit riesigen Wäldern bedeckt, die zu den schönsten Hochwäldern Europas zählen und die man entlang der Reiseroute der ‘Haute Chevauchée’ nach Belieben entdecken kann. In diesem berühmten Jagdgebiet gedeihen jahrhundertealte Eichen, in deren Umkreis Pilze und Heidelbeeren in Hülle und Fülle wachsen. weiterlesen

Charmois Wandervorschlag Wappen Rindfleisch Freiheit Beton Denkmal Wald Teufel Wiseppe Velosnes Stadtwanderung Puppen Maginotlinie Einsiedelei Maas Festival Renaissance Kapelle Luzy-St.Martin Verdun Kunst Argonne Douaumont der Kanonade von Valmy Bier Kranich Mouzay Erser Weltkreg Menschenrechte Saint Germain Frieden Zerstörte Dörfer Amerikaner Pompidou Thiaummont Handwerksberufe Luxemburg Mogeville Merowinger Bunker Domremy Kirche Rivier Bilder Montfaucon d'Argonne Othe Commercy Tavannes Villecloye Souville Boot Vermietung Granaten Hannonville Druant August Fleury Museen Gedächtnisdörfer Unterstand 320 Brandeville Ludwig XVI Friedhof Moirey-Flabas-Crépion Französische Revolution Dun-Haut Booten Vermietung Haute Fourneau festival Fort Monument Saint Rouin Marville Merovinger Soumazannes kerk Goethe Rimbaud Schloss Romagne-sous-Montfaucon Voie Sacrée Avioth Webcam Bar-le-Duc Jeanne d'Arc Bras-sur-Meuse Haumont Kalkmagerrasen Jules Bastien Lepage Wespenbussard Lager Kanone Puppentheaterfestival Museum Kamp schützengraben Bréhéville Elizabeth Louppy-sur-Loison Billy-sous-Mangiennes sakrale Kunst Burg Nocturnia Saint-Mihiel Chateau ber Kapelle Saint-Lambert Cumieres Treppe Wallfahrt village détruit Vaux Reh Froideterre Filz Meuse-Argonne Esnes-Malancourt Ligier Richier ort Dagobert II Mai Lavoir Vides Azannes Erster Weltkrieg Quatre Cheminees Cercisy Ieoh Ming Pei Handwerken Meuse Torgny Verborgenen Seite Waschhäuser Literatur Varennes Kulturgut Côte St.Germain Rinder strasse Marguerre Troyon Poesie Metz Natur Stadt Zitadelle Bezonvaux Orval Bootsfahrt Dun-sur-Meuse Lachalade Video Rundweg wandern Olizy-Primat Fluss Alain Fournier Bildhauer Basilika Louvemong Brunnen Mudam spazieren Kloster Sonntag Fahrrad Septe Käse Charleville-Mezières Wildkatze schiffsrunddfahrten Driant 14-18 Consenvoye Maginot Denkmal Chassepiere Beinhaus Haut Charmois Kalktrockenrasen Damvillers Bajonettgraben Abtei Loison Puppentheater heimatmuseum Kirhche Valmy Doulcon Moderne Kunst Beaumont Michaux Mort Homme Duzey Montmèdy Stadtmauer Schlachtfeld Wanderung Flabas Parc Argonne Veranstaltung Literatuur Mont-devant-Sassey Ruinen Mouzon eremitage Ornes Stenay Aubrac Vaucouleurs Soldatenfriedhof beeldhouwkunst Sedan Gedenkstätten Fuchs Maler Ferté Jean-Robert Ipoustéguy Heiliger Weg